Neues Projekt

Freitag, 27. September 2013, 14:13 Uhr

Schritt 1:

image

Die Anleitung komplett lesen.

Schritt 2:

image

Die Terms übersetzen.

Schritt 3:

image

Die Wolle suchen.

Samstag, 28. September 2013, 11:29 Uhr

Schritt 4:

image

Spät anfangen und dann nicht aufhören können.

Schritt 5:

image

Einmal alle Farben durchhäkeln.

Advertisements

00:14 Uhr

Also, mit einem Knäuel Baby Bravo von Schachenmayr schafft man ein 63 cm breites und 31 cm langes Stück:

image

Da jetzt natürlich das Teil immer größer wird, denke ich, dass ich wohl noch so 2,5 Knäuel benötigen werde. Son halbes hab ich hier noch liegen, darf das aber erst noch entwirren (suuuuupi!). Und dann irgendwann wird das Tuch fertig sein (:

image

ياسمين

10:53 Uhr

Ich weiß auch nicht, aber dies Trio aus Stäbchen ist einfach mein Favorit. Und sieht grad auch schon wieder toll aus und fühlt sich gut an:

image

Ich hatte noch Wolle übrig von Ds. Babydecke und schau jetzt mal, wie weit ich komme. Immerhin soll das diesmal ein Exemplar für mich werden und bis es diese stattliche Größe hat, dauert’s was noch (:

image

ياسمين

16:02 Uhr

Wenn das Knäul nur immer so bliebe,

image

ich wär begeistert. Seit heut Morgen halb 9 bauen zwei Meenzer Jungs meine Küche auf. Ich bin wie’n Flitzebogen gespannt, wie diese aussehen wird. Kochen wird in Zukunft sicherlich selbst mir Spaß machen 🙂
Und weil die beiden sich auch im Wohnzimmer breit machen (und aufm Balkon, im kompletten Treppenhaus und vor der Haustür), hab ich mich ins Arbeitszimmer verpieselt und sitze hier dran:

image

Jaaa, dauert noch, bis man erkennen kann, was das wird. Macht aber soo Spaß (:

ياسمين

00:47 Uhr

Ich bin 30 Jahre, 5 Tage, 8 Stunden und 38 min alt. Und wie viele andere zu Neujahr nehme ich mir jedesmal zum Geburtstag tolle, viele Sachen vor. Diesmal ist das irgendwie anders, diesmal will ich eigentlich nur versuchen, fast jeden Tag zu schreiben. Immerhin kehre ich übermorgen nach langer Abstinenz nach Frankfurt zurück. Zurück in meine neue Wohnung, von der ich immer noch ganz bezaubert und angetan und erstaunt und freudig-dass-ich-sie-endlich-habe bin. Wer hätte auch schon je gedacht, dass ausgerechnet ich mal Frankfurterin werd (:

ياسمين

21:53 Uhr

Im Ballast abwerfen werde ich immer besser. Zuerst wollte ich ja all mein Gedöns für wenig Geld unters Volk bringen, aber als das nur schleppend lief, entschied ich mich für die krasse Tour: alles zu verschenken. Heute morgen um 10 Uhr fand der erste Giveaway Mädelskram statt.

20130728-215517.jpg

Das sieht ja nicht nach viel aus, aber, das ist super viel gewesen. Gegen kurz vor 10 als ich mit dem Aufbauen anfing, standen vor meiner Haustür schon drei Mädels. Insgesamt machte ich wohl knapp 10 Mädels glücklich, die Klamotten, Schmuck und Kosmetik in Wert von locker 1000€ mit nach Hause nahmen. Das ist total schlimm, dass ich soviel Gedöns habe, hoffentlich wird das in Frankfurt besser. Denn das ist mein persönlicher Alptraum, dass man sich vor lauter Gedöns nicht mehr bewegen kann.

ياسمين