10:55 Uhr

Neues Jahr, neues Glück – oder irgendwie so.

Gestern morgen stand ich noch bis zur Nasenspitze im Arabischen Golf und grad sitze ich in der Bib des PEG und sollte eigentlich diesen laaangen Text für Algebra lesen. Die Betonung liegt auf sollte, nach einer Woche wenig Internet, aber viel Schlaf, leckeres Essen und feine Wärme für die müden Knochen, verplemper ich grad ein wenig die Zeit, um im Netz zu surfen.
In drei Wochen (oder so) starten meine Detektiv und Natur-AG an der Merianschule und allmählich sollte ich mir mal Gedanken machen, wie ich die Detektiv-AG so aufziehen werde. Ich habe viele Ideen und werde versuchen, die DIY-technisch umzusetzen, weil kaufen ist ja doov (: Ich bin sehr gespannt.

Freitag gibt es Tipps, wie wir uns am Besten an unseren Schulpraktikumsschulen vorstellen – Freitag! Und das SPS startet schon am 24. FEBER!!! Wo ist denn nur die Zeit geblieben??? Oooooooh, ich bin ja sooooo gespannt und freue mich total. Natürlich habe ich noch keine Forschungsfrage, aber ganz, ganz viele Ideen, wie man Mathe und Reli praktisch umsetzen kann – vor allem bin ich gespannt, ob sich diese Ideen auch so umsetzen lassen 😉

Und sonst so? Sonst habe ich das erste Mal seit langer Zeit doch tatsächlich mal wieder Vorsätze für das neue Jahr: Sport. Ganz schlicht, und zwar mindestens zweimal die Woche. Und keine Oberteile mehr anzuziehen, die zwar schön sind, aber irgendwie optisch zu klein wirken. Meinen Kleiderschrank mal ganz konsequent auszumisten. Jeden Tag ein Granny Square zu häkeln (das wird schwer, denn am 12. und 13. schreibe ich 2x Mathe, aber, wird schon, irgendwie) und es am besten auch gleich aneinanderzubappen. Von meinen fertigen Werken dann auch Fotos zu machen und sie bei Ravelry hochzuladen und vor allem! sie mit diesem tollen Papierschnippsel zu versehen, denn mal ganz ehrlich, nach zwei Tagen bin ich froh, wenn ich mich noch an das Muster oder die Reihenfolge erinnere, aber die Nadelstärke ist so ne Zahl, die ich mir NIE merken kann *grummel*
Ach ja, konsequent bleiben und die Haare wachsen zu lassen – ich sehe schrecklich aus und das alles nur, weil ich keinen Pixie mehr sehen kann *seufz

Und jetzt beginne ich mal mein Näschen in 40. Funktionsbetrachtungen als Ansatz zum Mathematisieren in der Algebra zu stecken – uah, das klingt ja nach gaaaaanz viel Spaß…

ياسمين

Advertisements

17:36 Uhr

Ich sitz in der Bib und such Literatur für meinen Essay. Lustig, das Modul hatte ich Mitte Mai abgeschlossen und bestanden, jetzt darf ich noch diesen unbenoteten Essay schreiben. Thema: irgendwas mit’m arianischen Streit. Ich habe mir diesbezüglich noch keine weiteren Gedanken gemacht, außer, dass das ein Thema sei, wo ich auch wat diskutieren kann. Denn darum geht es ja bei einem Essay. Ey, isch habe Politologie studiert und schrie einen einzigen Furzessay in meinem Erasmusjahr. Ich kann keine Essays schreiben. Ich kann Hausarbeiten schreiben (mit Ach und Krach) oder Magister- bzw. Doktorarbeiten (die nicht mit Ach und Krach *hihi*). Ergo: ich hab keinen Plan, wie ich vorgehe und totalen Schmu kann ich leider auch nicht abgeben, weil mein Dozent leider weiß, dass ich meinen Elfenbeinturm verließ um Lehrerin zu werden. Selbst Schuld ياسمين, hätt’s ihm ja nicht deine ganze Lebensgeschichte in diesem Biergarten in Berlin am Hackeschen Markt erzählen müssen (:

Jedenfalls konnte ich mich nach dieser vermaledeiten Matheklausur tatsächlich nochmal aufraffen um ein paar potenzielle Bücher für diesen Essay zu suchen. Ich lese grad quer und höre Musik. Hier in der Bib sind es gefühlte 1000°C und ich habe tatsächlich ne Gänsehaut. Wieso? Queen spielt grad live in Wembley – WOW. Mehr kann ich nicht dazu sagen noch schreiben. Das zu hören ist riesig, zu sehen, wie Freddy Mercury aber auf die Bühne läuft und welche Show er dort abzieht – gigantisch. Wird wohl mal Zeit, dass ich mir die DVD besorge 🙂

ياسمين

PS: Ich habe einen Ex der Queen nicht mag. Entschuldigung, aber wie kann man denn nicht Queen mögen???

17:09 Uhr

Heute geschah etwas, was mir zum Glück in meiner Schulzeit nie passierte und in meinem ersten Studium auch nur hin und wieder. Ich fiel durch eine Klausur durch. Total. Schon als ich das Blatt in Händen hielt, hätte ich es fast dem Prof zurückgegeben. Nicht nur, dass ich mit Pauken und Trompeten durch Elementarmathematik II fiel (ich brauch gar nicht die Ergebnisse am Freitag abzuwarten, schließlich weiß ich, was ich schrieb oder besser, was ich nicht schrieb), zum ersten Mal in meinem Leben hätte ich fast angefangen zu weinen. Allerdings heulte ich nach der Klausur ein wenig. Ich bin eigentlich nicht so auf mich sauer, ich hätte nicht mehr gekonnt. Ich ärgere mich, dass alle (Prof und seine Tutoren) meinten, die Klausur würde viel, viel einfacher als die Übungsaufgaben sein. Das ist glatt gelogen. So, wie er die Stammfunktionen haben wollte, haben wir das nie gerechnet. Oder die Taylorreihe mit Punkt x=0. Das Schlimme ist, dass ich das womöglich doch irgendwie hätte hinbekommen können. Aber nach dem ersten Schock, der mich fast zum Weinen brachte, war meine Konzentration völlig hinüber.
Na ja, der Nachschreibtermin ist Anfang Oktober und ich habe als erstes meine zukünftige Nachhilfe für September klar gemacht. Ich brauche tatsächlich Nachhilfe in Mathematik für L2. Und das ist ja der Witz schlechthin, ich werde mal an einer Hauptschule oder Realschule unterrichten und die lassen sicherlich nicht Parabelstücke im imaginären Teil rotieren. Also echt. Wasn Megascheiß!

Meine Erstsemestlerbilanz so far:

1. Modul Kirchengeschichte mit Schwerpunkt Religionswissenschaft: 15P (wie in der Oberstufe)

2. Didaktik der Geometrie-Klausur (Ergebnis steht noch aus, dürfte heute Abend wohl online sein)

3. ElMa II (durchgefallen, ganz bestimmt, alles andere wäre sehr bizarr)

4. Bildungswissenschaften-Klausur (erst nächste Woche)

Von 1+ bis 5 ist wohl alles dabei – was für eine Kacke!! Hoffentlich packe ich die Klausur beim nächsten Mal, ich will das weghaben. Deswegen habe ich schon keine Semesterferien, aber, that’s life *knurr*

ياسمين

17:54 Uhr

Also, diese Playlist kann nur von jemanden erstellt worden sein, der sämtliche Bravo Hits in seinem Regal stehen hat. Wer kennt denn sonst bitte (noch) Nana? *hihi*

Cheepin‘ thru the streets at night after a fuss and fight
Tears in my eyes I’m a man lookin‘ for the light
Dark is the path I know he will rescue me
The lord is my shepard I’m cool despite emergency
Whom shall I fear exept the god
Thank you for the blessin‘ and the skils on the mic
Five years we know there’s no diggity
Free at last see the light in me
What goes up must come down
I’ll be around while you heading towards deathtown
Always look forward hardly never look back
So many tears and the snakes on my jock
Now I’m riding in my big fat ride
Your ass is late so look for the line
Nana in the house to let you know
What I see is how I feel so leave me alone
I’m alone
I am lonely lonely lonely
I am lonely lonely in my life
I am lonely lonely lonely
God help me help me to survive!
Bridge
Everybody’s trippin‘ on me
Oh lord come help me please
I did some bad things in my life
Why can’t you rescue me ‚cause you’ve got all I need
I know I got to pay the price
(Nana)

Ach, mit’m Psalm 23 kann man immer bei mir landen, auch in so nem Lied. Immerhin ist das mein Konfirmationsspruch und soviel wahres dran.

ياسمين

16:38 Uhr

Somtimes, the feeling is right
You fall in love for the first time
Heartbeat, and kisses so sweet
Summertime love in the moonlight

Ah-yippie-yi-yu
Ah-yippie-yi-yeah
Ah-yippie-yi-yu-ah

Now the summer is gone
You had to go back home
Please come and see me again
I never felt more alone

Baby, I am missing you
I want you by my side
And I hope you’ll miss me too
Come back and stay
I think about you every day
I really want you too
You swept my feet right off the ground, you’re the love I found

Doctor Jones, Jones, Calling Doctor Jones
Doctor Jones, Doctor Jones, Get up now (Wake up now)

Doctor Jones, Jones, Calling Doctor Jones
Doctor Jones, Doctor Jones, Wake up now (Wake up now)

Ah-yippie-yi-yu
Ah-yippie-yi-yeah
Ah-yippie-yi-yu-ah

All I think of is you, and all of the things we had
Doctor, what can I do?
Why does it have to be like that?

Baby, I am missing you
I want you by my side
And I hope you’ll miss me too
Come back and stay
I think about you every day
I really want you too
You swept my feet right off the ground, you’re the love I found
(by Aqua)

Grad singt Blümchen „Herz an Herz“ und trotz der leichten Herzrhythmusstörungen, die ich gerade bekomme (hahahahaha, das war mal anders), musste ich grad mehrmals zwinkern, um keine Träne zu vergießen. Gott, was war das für eine Zeit, als man Blümchen hörte (:

ياسمين

PS: *hahahahahahahahahahaha* früher konnte ich wegen meiner wenigen Englischkenntnisse viele Songs nicht verstehen, aber Blümchen sang auf Deutsch. Ich muss mich grad echt zusammenreißen, dass ich nicht in schallendes Gelächter ausbreche:

Verrückte Jungs
find‘ ich klasse,
denn alles was sie machen
ist für mich und meine Träume
wie’n Trip ins Paradies
Verrückte Jungs
machen Sachen,
die andere Jungs nicht machen
So total verliebt
Und darum find‘ ich dich so süß
(Here we go again)
La la la la, la la la
La la la la la la, la la la la
La la la
Böse, böse, böse, böse, böse, böse, böse
Ihr seid so süß

Oh mein Gott, wie peinlich!!!!!